FME und Raster I

27.11.2019

Einführung in den praktischen Einsatz von FME-Technologie zur Verarbeitung von Rasterdaten, 1-tägig

In dieser Schulung werden die Möglichkeiten der Verarbeitung von Rasterdaten mit Hilfe der FME Desktop-Technologie vorgestellt. 

Nach einer allgemeinen Einführung in die Rasterdatenverarbeitung mit FME und einem Überblick über die in der FME zur Verfügung stehenden Rasterdatenformate und Transformer, werden anhand von praktischen Beispielen die strukturelle und geometrische Verarbeitung von Rasterdaten sowie die Zellwertmanipulation eingeübt. 

Datum

27.11.2019

Ort

Bechtle GmbH & Co. KG
Martin-Luther-King-Weg 6
48155 Münster

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Kategorie
Rasterdatenverarbeitung mit FME
Preis

490 € (zzgl. 19% Mwst.)

Lernziel

Bulletpoint

Die Teilnehmer sind in der Lage, mit der FME Rasterdaten zu erzeugen, zu verarbeiten und zu konvertieren.

Zielgruppe

Bulletpoint

Erzeuger und Nutzer von Rasterdaten und Vektordaten, FME Desktop Anwender, ArcGIS Anwender mit FME-Grundkenntnissen.

Inhalt

Bulletpoint

Theoretische Grundlagen für die Rasterdatenverarbeitung mit FME

Bulletpoint

Überblick über die unterstützten Rasterformate und Transformer zur Rasterverarbeitung

Bulletpoint

Unterschiedliche Möglichkeiten der Koordinatentransformation für Rasterdaten

Bulletpoint

Raster-Vektor-Konvertierung, Vektor-Raster-Konvertierung

Bulletpoint

Strukturelle Bearbeitung von Rasterdaten (Manipulation von Kanälen, Paletten, Datentypen und No-data-Werten)

Bulletpoint

Geometrische Verarbeitung von Rasterdaten (Clipping, Mosaicking, Resampling, Kachelung etc.)

Bulletpoint

Zellwertmanipulation (Reklassifikation, arithmetische Bearbeitungen)

Voraussetzungen

Bulletpoint

Grundkenntnisse im Umgang mit der FME Desktop-Technologie.

Anrede

Kontakt

Marie Paßlick, con terra

Marie Paßlick

+49 251 59689 300