FME Desktop I

03.12.2019  - 04.12.2019

Einführung in die praktische Anwendung der FME, 2-tägig

In dieser Schulung werden die wichtigsten Grundlagen zur Erstellung von FME Prozessen vermittelt und eingeübt. Nach einer Einführung in das Konzept und den Aufbau der FME werden die wichtigsten Funktionsbereiche der Desktop-Komponenten FME Workbench, FME Data Inspector und FME Quick Translator vorgestellt. 

Im Verlauf des Kurses werden die Teilnehmer im Rahmen von zahlreichen praxisorientierten Übungen Geodaten konvertieren, fachlich aufbereiten sowie mit Sachdaten anreichern. Zudem lernen sie, wie sie die erstellten Prozesse mit Mechanismen zur Qualitätssicherung ergänzen, um so Daten voll automatisiert zu prozessieren. 

Datum

03.12.2019 - 04.12.2019

Ort

Bechtle GmbH & Co. KG
Meitnerstraße 10
70563 Stuttgart

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Kategorie
FME Desktop
Preis

890 € (zzgl. 19% Mwst.)

Lernziel

Bulletpoint

Die Teilnehmer sind in der Lage, selbständig eigene FME Prozesse zu definieren und zu analysieren.

Zielgruppe

Bulletpoint

GIS-Anwender, die die FME erlernen wollen.

Inhalt

Bulletpoint

Einführung in das Konzept und Überblick über die FME-Technologie

Bulletpoint

Arbeiten mit der FME Workbench

Bulletpoint

Grundlagen zu Transformern

Bulletpoint

Vorstellung ausgewählter Transformer

Bulletpoint

Konvertierung von Vektor-, Raster- und tabellarischen Daten

Bulletpoint

Einführung in die Erstellung von automatisierten Konvertierungsprozessen

Bulletpoint

Komplexe geometrische und attributive Datenmanipulationen mit der FME Workbench

Voraussetzungen

Bulletpoint

Allgemeine PC-Kenntnisse. Wir verwenden für diesen Kurs Originalunterlagen von Safe Software in englischer Sprache.

Anrede

Kontakt

Marie Paßlick, con terra

Marie Paßlick

+49 251 59689 300