Offener UX-Meetup in Münster

Zurück zur Übersicht

Offener UX-Meetup in Münster

12.02.2019

Digitalexperten trafen sich zum 8. UX-Meetup im Digital Hub münsterLAND.

Münster. Wenn Online-Anwendungen wie Webseiten, Software oder Apps gut gestaltet und leicht zu bedienen sind, dann haben oftmals UX-Experten ihre Finger im Spiel gehabt. UX steht für User Experience, auf Deutsch Nutzererlebnis, und beschreibt die Erfahrung der Anwender während der Nutzung eines Produktes. Optik, Haptik und Bedienung spielen da eine sehr große Rolle.
Am Mittwochabend, dem 6. Februar trafen sich UX-Interessierte aus dem Münsterland zu einem sogenannten Meetup.
Die Idee der für jeden offenen Meetups ist es, den Wissensaustausch zwischen Fachexperten, kreativen Köpfen und UX-Interessierten zu fördern.

UXMS

Zu Gast im Digital Hub
Die inzwischen achte Auflage des UX-Meetups fand im Digital Hub münsterLAND statt. Der vom Land NRW geförderte Digital Hub vernetzt Startups mit Unternehmen, bietet Coworking Space, Seminarräume und organisiert Events zur Digitalisierung im Münsterland. „Mit dem Hub hat das Kompetenznetzwerk UXMS, einen idealen Standort für seine Meetups gefunden. Wir freuen uns besonders, dass wir hier so gut unterstützt werden und die Termine für die kommenden Veranstaltungen schon fixieren konnten“, so Dr. Morin Ostkamp, UX-Experte bei dem münsterischen Geo-IT-Unternehmen con terra und Mit-Initiator von UXMS.
Ostkamp war es auch, der zusammen mit einem Kollegen eine Methode zur objektiven Bewertung von Benutzerfreundlichkeit vorstellte, die bereits vor 25 Jahren entwickelt wurde. Für die schnelllebige IT-Branche eine nahezu unfassbar lange Zeitspanne. Aber grau ist alle Theorie, und so konnten die Teilnehmer auch gleich anhand eines konkreten Fallbeispiels selbst Erfahrungen mit dem soeben Erlernten sammeln. „Die Meetups sind schließlich keine Frontalveranstaltung“, so Ostkamp.

Das nächste Treffen steht schon
Bei Snacks und kühlen Getränken wurde im Anschluss noch lange und angeregt diskutiert, neue Kontakte wurden geknüpft und über zukünftige Themen gesprochen. Der Termin für das nächste Treffen ist der 15. Mai. Jeder ist herzlich eingeladen sich und seine Themen einzubringen oder einfach nur teilzunehmen. Kosten fallen hierfür nicht an. Alle notwendigen Informationen zum UX-Netzwerk und zu den Meetups sind unter der Web-Adresse www.uxms.de zu finden.


UXMS8