Naturschutz transparent

Zurück zur Übersicht

Naturschutz transparent

20.02.2019

Wo liegt die Grenze von Schutzgebieten? Wo befinden sich die hessischen Nationalparks? Wie sah das Vogelschutzgebiet vor zwei Jahrzenten aus? – all das beantwortet der neue „NATUREG-Viewer“ des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG).

Das neu überarbeitete Auskunftssystem stellt Fachdaten rund um den Naturschutz einfach, schnell und kostenfrei für die Öffentlichkeit und Fachanwender zur Verfügung. Die Anwendung ist eines von 10 GIS-Auskunftssystemen, die das HLNUG in enger Zusammenarbeit mit con terra auf Basis von map.apps entwickelt hat.

Die neuen Highlights des NATUREG-Viewers im Überblick:

  • Kombinieren von naturschutzrelevanter Themen in einer Karte
  • Flurstücksuche
  • Erstellung von Artennachweiskarten
  • Räumliche Suche von Schutzgebieten
  • Erstellung eigener Abfragen
  • Versand eigener Kartenkonfigurationen per E-Mail
  • Koordinatenermittlung
  • Informationsmaterialsuche über separate Website
Weiterführende Informationen:

NATUREG-Viewer