Erfolgreiche FME UC in Vancouver

FME UC Vancouver
Zurück zur Übersicht

Erfolgreiche FME UC in Vancouver

16.06.2017

con terra erhält Auszeichnung als Partner of the Year

Die diesjährige FME User Conference von Safe Software in Vancouver vom 24.-26. Mai war auch für con terra ein voller Erfolg. Acht Teilnehmer vertraten den Bereich Spatial ETL auf der größten internationalen FME Anwenderkonferenz. Unter dem Motto „Shaping our World with Data“ bot die UC Trainings sowie über 100 Workshops und Vorträge rund um die Spatial ETL Technologie FME.

Zum Auftakt der Konferenzwoche fand das internationale FME Partnermeeting statt, zu dem neben den Value Added Resellern auch erstmals die Business Integrator Partner geladen waren. Als Platinum Partner wurde con terra von Safe Software prämiert und erhielt am Abend die Auszeichnung Top Partner 2016.

FME UC Vancouver

Mit insgesamt zwei Trainings und zehn Vorträgen beteiligten sich die FME-Experten der con terra am Konferenzprogramm. Neben dem sehr gut besuchten Training „Powering up your FME Workspaces with Python“ von Tino Miegel und Dennis Wilhelm stießen auch die Fachvorträge beim Publikum auf großes Interesse. Das Themenspektrum reichte hier vom Einsatz der neuen, gemeinsam mit Virtual City Systems entwickelten, 3D Solution Templates über die von con terra entwickelte FME WorkspaceSearch bis hin zu Projektbeiträgen zum Kumulativen Risiko Management mit FME und zum Winterdienstmanagementsystem in Bayern.

Auch beim FME Hackathon am 2. Konferenztag beteiligten sich drei Experten der con terra als Team Code4Pizza. Entwickelt wurde eine App, die mittels FME Server, der Microsoft Emotions API und map.apps ETL Emotionen in per Tweets versendeten Personenfotos automatisch erkennen und visualisieren kann: die „Happy Faces“. Viele der Konferenzteilnehmer stimmten für das con terra Team ab und verliehen der App damit den 3. Platz bei diesem Wettbewerb.

Ein Highlight und besonderer Abschluss einer spannenden und ereignisreichen Konferenzwoche war die Schluss-Plenary mit Don Murray und Dale Lutz, Gründer und Geschäftsführer von Safe Software. Neben vielversprechenden Ankündigungen für zukünftige FME Versionen verliehen Sie der con terra die herausragende Auszeichnung Partner of the Year 2016 und überreichten den Preis persönlich an das gesamte Team. 

Nicht nur die Prämierungen machten die Konferenz zum Erfolg: zahlreiche neue Kontakte, Networking mit FME Anwendern und anderen Partnern aus aller Welt, neue Impulse und Ideen rundeten die Woche ab. Die nächste Gelegenheit, sich mit anderen FME-Anwendern auszutauschen, wird die FME World Tour im kommenden Jahr sein. Die nächsten FMEdays werden voraussichtlich 2019 stattfinden. Weitere Hinweise zu den Veranstaltungen geben wir in Kürze auf unseren Webseiten bekannt.