con terra auf der INSPIRE Conference 2016

INSPIRE
Zurück zur Übersicht

con terra auf der INSPIRE Conference 2016

13.09.2016

Aktuelle Lösungen zur Umsetzung von INSPIRE-Richtlinien stellt con terra auf der diesjährigen INSPIRE Conference vor.

Die Konferenz findet unter dem Motto „INSPIRing a sustainable environment“ vom 26. bis 30. September in Barcelona statt. Insgesamt sechs Beiträge von con terra Mitarbeitern zeigen neueste Technologien und Trends zum Thema. Im Fokus steht auch, wie vorhandene Informationen und Infrastrukturen besser genutzt werden können: mit modernen, nutzerfreundlichen Apps lassen sich innovative (Bürger-)Dienste realisieren.

INSPIRE - Experten von con terra vermitteln Wissen in folgenden Vorträgen und Workshops:

  • Solving the European Data Puzzle and Simplifying the INSPIRE Usage, Vortrag von Mark Döring (con terra)
  • The European Data Portal - new users and applications of INSPIRE sources, Vortrag von Marc Kleemann (con terra)
  • Transformation of geological data of Baden – Württemberg, Vortrag von Sören Dupke (con terra)
  • Simplifying INSPIRE Mapping Challenges with FME, Vortrag von Benjamin Quest (con terra)
  • Providing smart INSPIRE apps with map.apps and con terra's solution platform, Vortrag von Ralf Hackmann (con terra)
  • The Challenge: Making Use of INSPIRE Services - INSPIREd by Open Data Hackathons, Workshop mit Antje Kügeler und Thomas Wojaczek (con terra)
Am Stand C2 in der Firmenausstellung demonstrieren Fachleute der con terra aktuelle Produkte und Lösungen rund um INSPIRE: Informieren Sie sich zum INSPIRE Solution Pack for FME, zu map.apps und smart.finder und vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin! Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089 207 005 2200 oder senden Sie eine E-Mail an info@conterra.de.