Esri UC 2016

Zurück zur Übersicht

Esri UC 2016

11.07.2016

GIS around the world.

con terra mit starkem Auftritt auf der weltweit größten Anwenderkonferenz für Geoinformationssysteme.

San Diego, CA. Unter dem Motto „Meet. Map. Master.“ kamen vom 27. Juni bis 1. Juli über 16.000 Teilnehmer aus mehr als 130 Ländern zusammen, um Neues zu lernen, Wissen zu tauschen und Kontakte zu knüpfen. Vor allen Teilnehmern eröffnete Jack Dangermond, Firmengründer und Präsident von Esri Inc. die Veranstaltung traditionell mit einer Ansprache in der Plenary Session im Convention Center von San Diego. In seiner Rede unterstrich er die Bedeutung von GIS für eine smarte und nachhaltige Welt und leitete damit über zu beeindruckenden Präsentationen von ausgewählten GIS-Projekten aus aller Welt, in denen mit intelligenten GIS-Lösungen beeindruckende Ergebnisse erzielt wurden. Die Spannbreite reichte dabei vom GIS-Einsatz in der Metropole Los Angeles bis zur GIS-gestützten Analyse und Modellierung von steinzeitlichen Ausgrabungsstätten in Skandinavien.

Esri 2016, San Diego Convention Center
San Diego Convention Center

Mit einem starken Auftritt hat sich auch die con terra aktiv an der User Conference beteiligt. So haben drei Mitarbeiter der con terra Vorträge im Rahmen des Konferenzprogramms gehalten. Behandelt wurden die Themen Absicherung von ArcGIS Server Daten und Diensten, INSPIRE sowie die Bewertung von Standorten in Bezug auf Georisiken im Rahmen des der User Conference  vorgelagerten Esri Business Summit.

Intensive Gespräche wurden auf dem Stand der con terra auf der Esri Expo geführt. Hier gab es für Interessierte unter anderem die Möglichkeit, sich näher über die neuen Produkte wie den Geo Risk Analyzer oder die neu security.manager - ArcGIS Edition zu informieren.

Esri UC 2016, Team con terra
Das Team der con terra auf dem Expo-Stand
 

Besonders erfreulich aus Sicht der con terra war die Auszeichnung von Dominik Schlarmann, einem der „Neuen“ im Team von con terra. Er konnte aus den Händen von Jack Dangermond im Rahmen des Young Scholar Programms die begehrte Auszeichnung International Student oft the Year entgegennehmen, die er für seine Masterarbeit „Geofenced Location-Based Services for eParticipation“ erhielt.

Student of the year, Esri UC 2016
Jack Dangermond, Esri, Dominik Schlarmann, con terra, Uwe König, con terra