map.apps Days 2016

map.apps Days 2016
Zurück zur Übersicht

map.apps Days 2016

11.03.2016

Zwei Tage voller Informationen, Austausch und Community-Building

Am 1. und 2. März fand in Münster die dritte Auflage der map.apps Days statt. Knapp 100 Anwender, Entwickler und Partner kamen auf Einladung der con terra in Münster zu einem intensiven zweitägigen Wissens- und Ideenaustausch zusammen.

Im Mittelpunkt standen dabei die Beiträge der Anwender. Sie gaben einen höchst interessanten Überblick über das breite Spektrum der Einsatzmöglichkeiten von map.apps und spannten dabei einen Bogen von der Versicherungswirtschaft über die Öffentliche Verwaltung bis zur Telekommunikation.

Mit Vorstellungen von Produktneuheiten sowie der Roadmap steuerte auch das Produkt-Team der con terra ihren Teil zur Veranstaltung bei. Ein besonderes Highlight war dabei der Ausblick auf map.apps 4 mit den neuen 3D Funktionalitäten, die als Live Demo vorgeführt wurden.

In den Pausen und bei der Abendveranstaltung gab es viel Raum für die Vernetzung von Nutzern, Partnern und Mitarbeitern der con terra. Hier bot sich auch eine gute Gelegenheit, das Team hinter map.apps besser kennen zu lernen und Fragen direkt an die Mitarbeiter aus Entwicklung und Support zu stellen. So profitierten die Anwender wie die con terra von den intensiven Diskussionen, Gesprächen wertvollen Anregungen und kreativen Ideen.

Die auf den map.apps Days 2015 ins Leben gerufenen User-Groups "Forst" und "Kommunalverwaltung" nutzten im Rahmen der map.apps Days die Gelegenheit, um branchenspezifische Themen zu diskutieren und sich über individuelle Anforderungen und Lösungswege auszutauschen.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Tech Talks, in denen kurzer und knapper Form auf technische Details eingegangen wurde.

Weitere Informationen, einschließlich Fotos von der Veranstaltung und der Downloadmöglichkeit der Vorträge, finden Sie auf den Seiten des con terra Developer Network unter: http://developernetwork.conterra.de/de/events/mapapps-days-2016/rueckblick (Für den Zugriff ist ein kostenfreier Account für das Developer Network erforderlich.)

Wir freuen uns schon jetzt auf spannende map.apps Days 2017. Details hierzu werden wir in Kürze bekannt geben.

map.apps Days 2016