Work-Life-Balance

Nachhaltige und familienfreundliche Personalpolitik ist bei uns gelebter Bestandteil der Unternehmenskultur. Aus diesem Grund fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Ein Eltern-Kind-Raum, Kinderbetreuungszuschuß und individuelle Teilzeitarbeit sind nur einige Beispiele. Rücksichtnahme und das verantwortungsvolle und partnerschaftliche Miteinander ist für uns die selbstverständliche Basis.

Individuelle Elternzeitregelung.

„Nach der Geburt meines Sohnes wollte ich gerne mehr Zeit für die Familie haben - aber auch im Beruf weiter mittendrin sein. Gemeinsam entwickelten wir ein auf zwei Jahre ausgelegtes individuelles Elternzeit-Modell, das auf meine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten war.“

Reinhard Abke, Marketing Manager

 

Ob Teilzeit, Vollzeit, zuhause oder am Standort: Jeder ist für die Dokumentation seiner geleisteten Stunden selbst verantwortlich. Grundlage ist ein ergebnisorientiertes Arbeitszeitverständnis, das auf Zeitautonomie setzt. Unterstützt wird dieses unter anderem mit technischen Werkzeugen zum kollaborativen Arbeiten und hochwertigen Video Conferencing Systemen. Überstunden sind ein Fremdwort bei uns: Zeiten höherer Arbeitsbelastung sollen durch Freizeit zu einem späteren Zeitpunkt ausgeglichen werden. Uns ist auch die Möglichkeit geboten Zeitwertkonten aufzubauen. Die können zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden, zum Beispiel für ein Sabbatical, eine längere Reise oder um sich um die Pflege von Angehörigen zu kümmern.