FME und INSPIRE

FME und INSPIRE

Einführende Schulung zur Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie auf Basis von ArcGIS- und FME-Technologie, 1-tägig 

In diesem Kurs werden konkrete Lösungen zur Umsetzung von Anforderungen geschult, die sich aus der INSPIRE-Richtlinie für datenführende Institutionen ergeben. Es werden alle für die Datenharmonisierung relevanten Prozesse beleuchtet, von der Transformation und Harmonisierung der Daten über die Bereitstellung der Dienste.

Bestandteile der Schulung sind praktische Übungen mit exemplarischen Schema-Mappings und Schema-Transformationen, um beliebige Quelldaten in ein relationales INSPIRE-Geodatabase-Datenmodell zu überführen.

Mit Hilfe des INSPIRE Solution Pack for FME wird eine FME-Erweiterung genutzt, die das Schema-Mapping aus bereits vorhandenen Geodatenbeständen auf ein INSPIRE-Zielschema möglichst einfach, teilautomatisiert und qualitätsgesichert ermöglicht.

Abschließend wird die Bereitstellung der Daten als INSPIRE konformer View- und Downloadservice demonstriert.