Programm

ZEIT

THEMA/REFERENT

08:30 - 09:00 Registrierung & Kaffee
09:00 - 09:15 Begrüßung & Einführung con terra GmbH
09:15 - 10:00 Neuerungen in FME 2018 | Clara Winkels und Christian Dahmen, con terra GmbH
10:00 - 10:45 Auf in luftige Höhen - Datenprozessierung in der Cloud | Christian Dahmen und Clara Winkels, con terra GmbH
10:45 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 12:30 Anwenderbeiträge

München

Wenn die Drohne gelandet ist, kommt FME zum Einsatz | Manuel Reinhardt, STADTWERK AM SEE Friedrichshafen

Bereitstellung raumbezogener Daten mit FME Server für die Einsatzleitsysteme der bayerischen Polizei | Michael Roßberg, Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim


Berlin

INSPIRE-Bridge Schleswig-Holstein – Umsetzung der INSPIRE-Anforderungen in der Geodateninfrastruktur Schleswig-Holstein | Nicole Ruhe und Tiemo Merkel, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

App statt Zettelwirtschaft – Der Stationsbau wird digitalisiert | Julian Claudius, Stromnetz Hamburg


Frankfurt

Oberursel im Dialog – Mit Minecraft Stadtentwicklung ins Gespräch bringen | Ulrike Böhme, Stadt Oberursel und Verena Henners, con terra


Dortmund

Geodatenatlas mapExport – Kartenausschnitte zum Sofort-Download | Birgit Levers, Kreis Borken


12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 14:00 Stadt, Land, (Daten-)Fluss - wir bringen Ordnung in den Daten-Dschungel (FME Desktop) | Clara Winkels, con terra GmbH
14:00 - 14:30 Datenströme automatisieren (FME Server) | Gerhard Fischl, Safe Software Inc.
14:30 - 15:00 Tipps & Tricks | Clara Winkels, con terra GmbH
15:00 - 15:30 Diskussion & Abschluss | con terra GmbH