Telekommunikation

Effizienzgewinn durch GeoIntelligenz

Unternehmensentscheidungen von beträchtlicher Tragweite müssen schnell, fundiert und nachhaltig getroffen werden, um Marktpositionen zu festigen und auszubauen. con terra unterstützt Telekommunikationsanbieter mit den passenden Lösungen.

GIS-basierte Konzepte, Technologien und Lösungen sorgen für den oft entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Sie erhöhen die Effizienz in den Bereichen Marketing, Netzplanung, Netzbau, Ressourcenmanagement und Provisionierung von Mobilfunk- und Festnetzen, indem sie den Ansatz der GeoIntelligenz verfolgen. Geschäftsprozesse werden innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette mit raumbezogenen Daten, Analysen und Ergebnissen unterstützt.

GIS als Automatisierungsinstrument

ArcGIS als GIS-Plattform der Wahl integriert Fachlösungen mit anderen Enterprise Systemkomponenten wie dem Customer Relationship Management, Workforce Management oder Outage Management auf Basis von service-orientierten Systemarchitekturen. Bei Bedarf ergänzen wir die Kundenlösungen zielgerichtet um eigene Produkte wie map.apps oder Produkte von Drittanbietern wie das Spatial ETL Tool FME. Die daraus resultierenden Prozessketten verfolgen das Ziel, die geschäftsrelevanten Kernprozesse in den Bereichen Sales, Marketing, Planning, Engineering, Fulfillment und Service Assurance zu optimieren und weitgehend zu automatisieren.


Als GIS-Integrator berät und begleitet con terra gemeinsam mit Esri seit vielen Jahren erfolgreich Kunden im Telekommunikationsbereich. Unser Angebot deckt mit den Leistungen die Kundenanforderungen in allen Projektphasen ab.

Leistungsangebot

  • Systemberatung,
  • Einführung von Standardprodukten,
  • Implementierung von Anpassungen und Erweiterungen,
  • Inbetriebnahme,
  • Schulung, 
  • Support