E-Government and Open Data

Geo Open Data Strategien und Lösungen

con terra berät und unterstützt öffentliche Verwaltungen bei der Öffnung von Geo-Daten und -Prozessen. Dies geschieht durch die Bereitstellung von Lösungen zur automatisierten Nutzung von Metadaten, zur Datentransformation sowie von Werkzeugen zur Erstellung von fokussierten und intuitiv zu bedienenden Anwendungen. Ganz im Sinne des Open Government Gedankens für mehr Transparenz, Beteiligung und Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Bürgern und Wirtschaft.

Geo Open Data

Immer mehr öffentliche Verwaltungen stellen im Zuge von Open Government ihre Daten zur freien Nutzung in Open Data Portalen zur Verfügung. con terra unterstützt in Deutschland und weiteren europäischen Ländern dabei, die umfangreichen heterogenen Daten mit Raumbezug für die unterschiedlichen Open Data-Belange effizient und anwenderfreundlich zu nutzen.

Bürger und Experten haben unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf den Zugang, die Inhalte und den Informationsgehalt der von Ihnen benötigten Daten. Aus diesem Grund ist die zielgerichtete, anwenderfreundliche Bereitstellung und Präsentation von Informationen über die Daten entscheidend. Erst sie ermöglichen den schnellen und unkomplizierten Zugang zu den gewünschten Informationen.

In Open Data Portalen unterstützen Geodaten und Karten in idealer Weise bei der effizienten Suche und Nutzung von offenen Daten. Um dieses zu erzielen ist die intelligente Vernetzung von Geodateninfrastrukturen und Open Data-Infrastrukturen erforderlich. An dieser Stelle bietet con terra Lösungen, die sich passgenau in Prozesse und IT-Infrastrukturen integrieren, und mit denen sich Reichweite und Nutzen des Informationsangebotes von Open Data Portalen erheblich steigern lassen.

  Open Data Portale

Leistungen GeoOpenData

  • Beratung zu Geo Open Data Strategien und Lösungen
    • Quick Check
    • Grundlagenkonzepte, Machbarkeitsstudien
  • Verbindung von Geodateninfrastrukturen und Open Data Portalen
    • Individuelle Anpassung der Open Data Bridge
    • FME als Geodatendrehscheibe für Open Data Plattformen
    • ArcGIS Online als weltweite Plattform zur Bereitstellung offener Daten
    • ArcGIS Open Data als einfache Erweiterung existierender GDIs
    • map.apps als Framework für fokussierte, intuitive Open Data Applikationen (Web und Mobile)
    • smart.finder für intelligente, performante Suchen nach Portal Inhalten